Für weitere Informationen und Angaben benutzen Sie bitte unser Anfrageformular.



Verdichtungsgeräte

Die Verdichtung spielt für die Qualität des Erd- und Straßenbaus eine wichtige Rolle. Für jede Bauaufgabe muß entschieden werden, mit welchem Verdichtungsgerät die Verdichtungsanforderungen technisch einwandfrei und wirtschaftlich erreicht werden können. In Bezug auf unterschiedliche Materialarten und Baustellenbedingungen bietet BOMAG ein umfassendes Programm an Verdichtungsgeräten für Boden- und Aspaltverdichtungsaufgaben.


Stampfer
Vorwärtslaufende Platten
Reversierbare Platten
Einradvibrationswalzen
Doppelvibrationswalzen
Mehrzweckverdichter
Tandemwalzen
Kombiwalzen


Stampfer

BOMAG bietet Stampfer in den Leistungsklassen 62 bis 81 kg an. Die Stampfer unterscheiden sich im wesentlichen durch ihr Betriebsgewicht und ihre Arbeitsbreite, und sind je nach Modell als 4-Takt- oder Diesel-Version erhältlich.

Herstellerlink top


Vorwärtslaufende Platten

BOMAG bietet ein umfangreiches Auswahlspektrum an Vorwärtslaufenden Vibrationsplatten. Die kompakten Allrounder eignen sich hervorragend für den Einsatz im Erd-, Asphalt- und Pflasterbau und überall dort, wo die Arbeitsverhältnisse für andere Verdichtungsgeräte zu beengt sind. Im Mietgeschäft werden sie gerne aufgrund ihrer nahezu wartungsfreien Bauweise, der einfachen Bedienbarkeit und des leichten Transports eingesetzt.

Elektrovibrationsplatte

Neben den Standardanwendungen im Rohr-und Leitungsbau, im Garten- und Landschaftsbau sowie im Pflasterbau eignet sich die Elektrovibrationsplatte hervorragend für Arbeiten unter nicht oder schlecht belüfteten Bedingungen sowie für geräuschsensible Einsätze.
geräuscharm
umweltfreundlich
nahezu wartungsfrei
einfacher Steckdosenbetrieb

Herstellerlink top

Reversierbare Platten

Reversierbare Platten eignen sich für eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeiten im Erd-, Asphalt- und Pflasterbau.
Bevorzugt eingesetzt werden die Maschinen im Wege-, Straßen-, Gleis- und Dammbau, im Graben- und Kanalbau, bei Hinterfüllungen sowie bei Unterbau- und Fundamentarbeiten.
Im wesentlichen unterscheiden sich die Reversierbaren Vibrationsplatten durch ihr Betriebsgewicht, ihre Arbeitsbreite und ihre Wirktiefe.

Herstellerlink top

Einradvibrationswalzen

Die Einradvibrationswalzen sind für Verdichtungsaufgaben im Erd- und Asphaltbau konzipiert. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise und ihrer enormen Wendigkeit eignen sie sich hervorragend für den Bau von Gehwegen, Spazier- und Radwegen, Garageneinfahrten, Randstreifen, Ausbesserungsarbeiten im Wege- und Straßenbau, im Garten- und Landschaftsbau, im Sport- und Spielplatzbau und überall dort, wo herkömmliche handgeführte Walzen aufgrund ihrer Größe und ihrer eingeschränkten Wendigkeit nicht geeignet sind.

Herstellerlink top

Doppelvibrationswalzen

Die handgeführten Doppelvibrationswalzen sind für den universellen Einsatz konzipiert und meistern jede Aufgabe im Erd- und Asphaltbau.
Die Maschinen haben je nach Modell und Ausführung ein Betriebsgewicht von ca. 600 bis 1300 kg und sind in den Arbeitsbreiten 600 mm bis 760 mm erhältlich.
Aufgrund des geringen Seitenüberstandes, des bewährten leistungsstarken Doppelvibrationssystems, des einfachen Handlings und des niedrigen Schwerpunktes der Maschinen eignen sie sich besonders für Neubau und Instandsetzung von Bürgersteigen, Randstreifen, Radwegen, Hof- und Garageneinfahrten, Spielplatzanlagen sowie im Wirtschafts- und Forstwegebau.

Herstellerlink top

Mehrzweckverdichter

Der Mehrzweckverdichter BMP 851 wurde speziell für Erdbauarbeiten entwickelt. Bevorzugt wird er im Graben- und Kanalbau, bei Hinterfüllungen und für Unterbau- und Fundamentarbeiten eingesetzt. Die Maschine hat ein Betriebsgewicht von ca. 1550 kg und ist serienmäßig mit der Arbeitsbreite 850 mm ausgestattet.
Für den Einsatz in besonderen Gefahrenbereichen ist wahlweise eine Funk- oder Infrarot-Fernsteuerung erhältlich. Die standardmäßige Kabelfernsteuerung, die rundum verformungsfeste Blechverkleidung aus dickwandigem Feinkornstahl, der niedrige Schwerpunkt, die gut zugängliche klappbare Einpunktaufhängung sowie die Motorabschaltautomatik mit Neigungssensor und Ölmangelschalter bieten beste Voraussetzungen für das Arbeiten in besonders kippgefährdeten Bereichen.

Herstellerlink top

Tandem-Vibrationswalzen

Tandem-Vibrationswalzen werden eingesetzt in der Boden- und Asphaltverdichtung; bei Neubau- und Instandsetzungsarbeiten von mittleren Baumaßnahmen im Straßen-und Wegebau, im Parkplatz-, Spiel- und Sportplatzbau.

Herstellerlink top

Kombiwalzen

Die leichten Kombiwalzen eignen sich aufgrund ihrer kompakten Abmessungen besonders für Asphaltverdichtung auf Parkplätzen, Geh- und Radwegen sowie für Anschlußarbeiten im Straßenbau.
Sie kombinieren die hohe Verdichtungsleistung einer vibrierenden Bandage mit dem guten Oberflächenversiegelungseffekt der Gummireifen.

Herstellerlink top